AKTUELLES


Umweltschutztag am 30.Oktober.2021

Der Umweltschutztag findet jedes Jahr am letzten Samstag im Oktober statt. Der Tag ist eine Initiative des Fischereiverband Mittelfranken e.V., wo wir Angler aus allen angeschlossen Fischereivereinen des Verbandes in ganz Mittelfranken teilnehmen und unsere Umwelt von liegengebliebenen Müll befreien. An diesen Tag werden sämtliche dem Verband angeschlossene Gewässer, dazu gehören neben den 6 großen Fränkischen Seen (Altmühl,- Hahnenkamm,- Igelsbach,- Roth,- und kl. /gr. Brombachsee) auch der RMD-Kanal, der Wöhrder See  und der Happurger Stausee sowie der Happurger Baggersee dazu, von  Müll und Unrat befreit.

Der Sportanglerverein Stirn u. Umgebung 1966 e.V. war heuer am Großen Brombachsee tätig und hat alles was über die Saison liegen geblieben ist am Nordufer entlang aufgesammelt. Dabei kommen nicht nur liegengebliebene Bonbon Papierchen oder weggeworfene Taschentücher in den Abfallsack, sondern auch lieblos in die Hecke geworfene kaputte Grills oder Strandmuscheln,  auch Glasflaschen oder Dosen werden der Wiederverwertung zugeführt. Heuer ganz viel dabei waren Mundschutz oder FFP2-Masken. Nach gut 5 Stunden Arbeit konnten wir einen ganzen Autoanhänger voller Müllsäcke am Recyclinghof in Pleinfeld abgeben und so, so fanden es auch alle Helfer, hat sich dieser Tag wieder voll auf gelohnt und unsere wunderbaren Seen wurden wieder ein Stückchen sauberer.


Jugendzeltlager

Unser diesjähriges Jugendzeltlager fand am 20. bis 22. August statt. Unter "Corona"-Einschränkungen und trotz für dieses verregnete Jahr (das Wetter hielt bis auf Sonntag früh Sonnenschein für uns bereit), hatte unsere Jugendgruppe bei vielen Fängen und Sachkunde wie Vorfachbinden oder "Bester Boilie ever" Spaß am Angeln und Ausüben unseres gemeinsamen Hobbys.


JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG mit Wahlen

am 25.07.2021 um 14 Uhr am Vereinsgebäude

 

Als neue Verwaltung wurde gewählt bzw. bestätigt:

 

Vorstandschaft:                                                                                   Kassenprüfung:

1. Vorsitzender               Benedikt Schwarz                                    Revisor 1                 Herbert Ohmüller

2. Vorsitzender               Dominic Drexler                                       Revisor 2                 Christian Wagner

Kassier                             Sven Drexler

Schriftführer                   Bernd Inderst                                            Ehrengericht:

Jugendwart                     Markus Assenbaum                               Vorsitzender           Hans-Dieter Hacker

Gewässerwart                 Michael Lutz                                             Stellvertreter          Detlef Trampenau (neu)

Gewässerwart                 Niko Kruse (neu)                                      Beisitzer                   Manuel Hemmeter

                                                                                                                  Beisitzer                   Gabriele Callsen

                                                                                                                  Ersatzbeisitzer       Jörg Sacher

                                                                                                                  Ersatzbeisitzer       Bernhard Eitel (neu)

 


Termine


Gewässer Sperrungen:

Da der Weiher Abenberg II am 16.10.2021 abgefischt wurde und wir demnächst mit den Sanierungsarbeiten an den Zwischendamm Abenberg I und Abenberg II beginnen wollen, bleibt der Weiher bis auf weiteres abgelassen. Abenberg I bleibt weiterhin zum Befischen gesperrt. 


Sonstiges: